Medien

17. Kinder- und Jugendbuchfestival in St. Pölten – jetzt anmelden!

Das KiJuBu geht von 24. bis 30. März 2020 an sieben Standorten in St. Pölten über die Bühne. Auf die Kids und Teens wartet ein kunterbuntes Programm rund um das Thema Bücher.

Das Museum Niederösterreich – Organisator des Festivals – bietet im Rahmen des Internationalen Kinder- und Jugendbuchfestivals erstmals mehr als 100 Veranstaltungen für Schulklassen, aber auch Familien.

Der jährliche Zuwachs zeigt, dass KiJuBu wächst, aber niemals erwachsen wird. Ist es uns letztes Jahr gelungen, das Landestheater Niederösterreich und die Bühne im Hof als Austragungsort zu gewinnen, ist heuer erstmals die ehemalige Synagoge von St. Pölten dabei. (...) Bei KiJuBu gibt es gleichzeitig immer etwas zu feiern. Heuer freuen wir uns etwa über den 40. Geburtstag der Drachenbücher von Franz Sales Sklenitzka.

Christoph Mauz, KiJuBu-Intendant und Autor

Zitatzeichen

Insgesamt 6.000 Kids und Teens haben wieder die Gelegenheit sich mit dem Abenteuer Literatur auseinanderzusetzen. Über 40 Autor*innen, Illustrator*innen, Bilderbuchkinomacher*innen, Musiker*innen, Theatermacher*innen und Kulturvermittler*innen werden dazu beitragen, dass das unvergessliche Tage für Lehrer*innen, Schüler*innen und Familien werden.

Autor*innen wie Karin Ammerer, Nina Blazon, Georg Bydlinski, Bas Böttcher, Stella Dreis, Jutta Treiber, Hannes Hörndler, Lena Hesse, Sonja Kaiblinger, Elfriede Wimmer und viele mehr wirken bei dem Programm mit.

Die Veranstaltungsorte in diesem Jahr:

  • Museum Niederösterreich
  • Landesbibliothek Niederösterreich
  • ORF Niederösterreich
  • Festspielhaus St. Pölten
  • Bühne im Hof
  • Landestheater Niederösterreich
  • ehemalige Synagoge von St. Pölten

Das Familienprogramm findet übrigens am Mittwochnachmittag (25. März 2020) und am Wochenende (28. – 29. März 2020) im Museum Niederösterreich statt.

Highlights für Familien: clowneske Show, Bilderbuchkino, Präsentation des Schulhausromans, Lesungen von Christoph Mauz, Kreativstationen, MikroLabor-Show, Rätsel-Rallye.
Besonderheit am Sonntag: Programm im Zeichen des Waldes.

 

Anmeldungen ab sofort möglich

Die Anmeldung für Schulklassen ist telefonisch unter der KiJuBu-Info-Hotline +43 2742 90 80 90-914, aber auch über das Online-Formular auf der Website www.kijubu.at möglich

Für das Familienprogramm am Mittwochnachmittag und am Wochenende ist keine Anmeldung erforderlich.

Forum

Diskutieren Sie über diesen Artikel

Insgesamt 0 Beiträge

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close