Politik

Papierflieger vom Bundespräsidenten

Bundespräsident Alexander Van der Bellen schickt den Schülerinnen und Schülern aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland einen Papierflieger zum Ferienbeginn.

Van der Bellen mit Papierflieger Präsidentschaftskanzlei

Er ist eben eindeutig die coolste Socke unter den heimischen Politikern. Pünktlich zum Ferienbeginn hat Bundespräsident Alexander van der Bellen einen Papierflieger mit Feriengrüßen für die Schülerinnen und Schüler in Wien, Niederösterreich und dem burgenland gebastelt, den er elegant durch das barocke Ambiente der Wiener Hofburg schweben lässt.

Achtung: Bitte aus dem Zeugnis keine Papierflieger basteln!

Schöne Ferien in Corona-Zeiten

Damit läutet der Bundespräsident die ungewöhnlichsten Sommerferien der letzten Jahre ein, denn bedingt durch den Coronavirus ist vieles, was bislang in den Ferien selbstverständlich war plötzlich nicht mehr möglich – von der Auslandsreise bis zu vielen Sommerevents, die wegen der Ansteckungsgefahr abgesagt wurden. Der Tenor der Botschaft: Nicht verzagen, Spaß haben und sich auf die gemeinsame Zeit mit der Familie und den Freunden freuen.

Dem kann sich „familiii“ nur anschließen“ WIR WÜNSCHEN EUCH ALLEN SCHÖNE FERIEN!

Papierfliegerbasteln mit dem Bundespräsidenten:

Forum

Diskutieren Sie über diesen Artikel

Insgesamt 0 Beiträge