Nachhaltigkeit

Plastik reduzieren – Klima schützen!

Mag. Elisabeth Sonnleithner, Gründerin von SONNENGRÜN – Lebt ohne Plastik und betreibt 2 Geschäfte in Wien sowie einen Online-Shop für Waren des täglichen Gebrauchs ohne Plastik und Mikroplastik.

Kann ich alleine die Klimakrise bewältigen?

Wahrscheinlich nicht. Aber ich versuche es zumindest. Mein Gewissen treibt mich an, nicht gleichgültig zu sein. Schließlich möchte ich gegenüber meinen Kindern Verantwortung übernehmen und ihnen eine bessere (Um-)Welt bieten. Daher habe ich beschlossen, auf jegliches Plastik zu verzichten. Ich kaufe lose Äpfel, greife zur unverpackten Gurken und verwende festes Shampoo. So kann ich täglich eine Menge an Wegwerf-Plastik vermeiden.

Was Plastikmüll mit dem Klimawandel zu tun hat?

Sehr viel! Plastik sorgt nämlich für Emissionen – Kohlendioxid, Methan und andere Treibhausgase werden in jeder Phase des Lebenszyklus von Plastik freigesetzt. Das beginnt mit der Gewinnung der fossilen Rohstoffe, deren Raffinierung sowie der Verarbeitung zu Kunststoff und endet bei dessen Entsorgung und Verbrennung. So landen laut dem Plastikatlas der Heinrich-Böll-Stiftung rund 1,8 Milliarden Tonnen CO2 pro Jahr in unserer Atmosphäre, 5% der weltweit ausgestoßenen CO2- Gesamtmenge! Tendenz stark steigend…

Mit kleinen Schritten...

habe ich also den Kampf gegen die Klimakrise aufgenommen, in der Hoffnung, auch andere für diesen Weg begeistern zu können. Machen auch Sie den Schritt in ein Leben ohne Plastik und somit in eine bessere Zukunft!

Mehr Informationen unter:

www.sonnengruen.com

Forum

Diskutieren Sie über diesen Artikel

Insgesamt 0 Beiträge

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close