1x „Kuhfstein“ gewinnen!

In „Kuhfstein“ sind die Kühe los!

Die Luft riecht nach Wiesenblumen und frischen Heuballen, die Sonne spiegelt sich in den kristallklaren Bergseen – die Kühe in „Kuhfstein“ führen ein glückliches Leben in idyllischer Landschaft. Im neuen Legespiel von Schmidt Spiele® unterstützen die Spielenden Kuhherden, indem sie die schönste Landschaft für sie legen und damit wertvolle Punkte für sich selbst sammeln. Wer die Landschaftsplättchen am schlausten kombiniert und die Kühe am besten setzt, gewinnt das Spiel.

Wen das Spiel-Szenario an Tiroler Almen erinnert, der liegt nicht ganz falsch. In „Kuhfstein“ bauen die Spielenden aber ihre persönliche Landschaft aus Heu, Wiesen, Wäldern, Seen und Häusern und versuchen die anderen mit strategisch geschicktem Legen auszustechen. Welche Landschaftsformen besonders punktreich sind, zeigen Karten an, die zufällig ausgelegt werden. Idealerweise sollte man sich zur eigenen Landschaft passenden Karten im richtigen Moment sichern, um sie später auszuspielen und Punkte zu sammeln.

In jedem Fall müssen die gebauten Landschaften von Kuhherden besiedelt werden, um die Punkte zu erspielen. Tückisch ist dabei, dass jede Person nur eine bestimmte Anzahl an Kühen besitzt und so ihre Herden dazwischen immer wieder nach Hause bringen muss, um sie erneut loszuschicken. Besonderheiten wie Bäume, die man mit besonders schlauem Legen pflanzen kann, bringen zusätzlich Punkte und verleihen dem Spiel noch zusätzliche Spannung.

 

 

Kuhfstein

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close