Freizeit

Neuheiten 2024 im Familypark

Mit Beginn der Osterferien startet am 23. März Österreichs größter Freizeitpark in eine neue Saison. Die Besucher des Parks erwarten heuer wieder einige Neuheiten, insbesondere die turbulente Familienattraktion „Azurgo“.

Wie bereits im November angekündigt, können die Gäste des Freizeitparks im heurigen Jahr gleich auf mehrere Neuerungen gespannt sein. Highlight dieser Saison wird dabei sicherlich das drachencoole Abenteuer „Azurgo“.

In der markanten, blauen Riesenschaukel, werden eigentlich ungeschlüpfte Drachenjungen auf ihre ersten Flüge vorbereitet. Voraussichtlich ab April können hier auch kleine und große Drachenfans eine turbulente Fahrt mit Bauchkribbel-Garantie absolvieren.

Die Schaukel-Attraktion des deutschen Herstellers ART Engineering schwingt unsere Gäste auf bis zu 12 Meter Höhe und sorgt dabei für ein großartiges Gefühl der Schwerelosigkeit. 16 mutige Abenteurer ab einer Größe von 100 cm können dabei gleichzeitig abheben. (Ab 120 cm ohne Begleitung eines Erwachsenen.)

„Wir sind gerade in den letzten Vorbereitungen für den Saisonstart und freuen uns schon sehr darauf, unseren Gästen möglichst bald die Riesenschaukel Azurgo präsentieren zu können. Ich bin überzeugt, dass wir mit dieser Fahrattraktion ein weiteres besonderes Erlebnis für Familien schaffen konnten, das zur Einzigartigkeit unseres Parks beiträgt“

Lisa Wagner-Körmendi, Leitung Marketing & Sales

Zitatzeichen

Weitere Neuheiten

Der besonders bei den jüngsten Besuchern beliebte Oldtimer-Convoy musste zwar für Azurgo Platz machen, erlebt jedoch als „Eichen-Konvoi“ mit neuer Thematisierung ein cooles Revival. Die Fahrzeuge wurden von den fleißigen Gnomen des verwunschenen Waldes nämlich umfunktioniert. Künftig können kleine Besucher dabei helfen, Eicheln mit den Trucks zu transportieren, um damit die nötige Energie zum Ausbrüten von Dracheneiern zu produzieren.

Wie berichtet, wird auch der Märchenwald des Familyparks für die neue Saison umgestaltet. Die alten Figuren, die sich nur als Leihgabe im Park befanden, wurden auf Wunsch des früheren Eigentümers zurückgegeben. Neben drei extragroßen 3D-Figuren mit bis zu 4 Metern Höhe werden zahlreiche weitere Märchenszenen neu interpretiert. So können die Besucher des Familyparks auch weiterhin den Themenbereich im schattigen Eichenwald für einen entspannten Spaziergang genießen.

Zahlreiche Events in der Saison 2024

Um den Gästen zusätzliches Entertainment im Laufe der Familypark-Saison zu bieten, werden neben den beliebten Fixpunkten auch neue Veranstaltungen ins Leben gerufen.

Osterfest: 30. März – 1. April

Buntes Ostertreiben mit Stelzengehern, Bastelstation, Magier, Ostergewinnspiel und Filippos Ehrengast, dem Osterhasen.

Sonnwendfest: 21.- 23. Juni

Im Familypark wird der Sommerbeginn heuer richtig ausgiebig gefeiert. Am 21. und 22. Juni öffnet der Familypark bis 21 Uhr und an allen drei Eventtagen erwartet die Gäste Showprogramm auf der Eventbühne, Livemusik und weitere Unterhaltung im ganzen Park.

Filippos Sommerparty

An vier Samstagen im Sommer (20. & 27. Juli, 3. & 10. August) öffnet der Familypark bis 20 Uhr und überrascht seine Gäste mit einem sommerlichen Unterhaltungsprogramm mit Akrobatik, Walkacts und Livemusik.

Halloween im Familypark: 25.10.- 3.11.

Auch heuer dürfen sich Gruselfans wieder auf ein einzigartiges Halloween-Spektakel mit hochklassigen Shows, dem legendären Haunted House, Parade und vielem mehr freuen.
Außerdem findet von 17.- 19. Oktober das Halloween Warm-Up statt, wo sich alle, die es gar nicht erwarten können, schon einen ersten Geschmack auf das bunte Treiben im Familypark holen können.

 

Preise 2024

Ab dieser Saison gelten variable Tagesticketpreise, abhängig vom Besuchstag:

Onlinetickets ab 34 Euro
Kassentickets ab 37 Euro
Jahreskarte Online: 91 Euro
Jahreskarte Kassa: 94 Euro

Die geltenden Preise je Kalendertag sind im Onlineshop und an den Kassen ersichtlich.

Forum

Diskutieren Sie über diesen Artikel

Insgesamt 0 Beiträge