Reisen

Prag – Abenteuer-Städtereise für Vater & Sohn

Wie wäre es nach dem Lockdown mit einem Abenteuertrip für Vater und Sohn? Der Tiroler Veranstalter Männers.com hat für diese Zielgruppe eine spezielle Abenteuerreisenach Prag aufgelegt.

Altes Prager Rathaus_CzechTourism

Mit dem Vater verreisen und noch dazu in eine Stadt? Das ist bestimmt langweilig. Zumindest aus der Sicht vieler Söhne. Dass dies nicht immer so sein muss, beweist der Tiroler Veranstalter www.maenners.com mit seinem besonderen Städteangebot für Vater und Sohn. So verspricht sein neues Package in das finstere Prag neugierigen Jungs und ihren Vätern tolle Tage, die alle Generationen begeistern und die man nicht so schnell vergisst.

Die dunkle Seite Prags

Schummrige Ecken, geheime Gassen und schaurige Gewölbe. Paintball, ein Escape Room, ein Besuch in den Katakomben von Prag, eine Geocaching-Tour und aufregende Burgführungen. Dies alles enthält das neue 4 Tage Prag-Angebot für Väter und Söhne ab 10 Jahren. Es zeigt den großen und kleinen Männern die Moldaumetropole von ihrer „finsteren“ Seite. Begleitet werden sie hierbei von einem Insider, der Prag wie seine Westentasche kennt. Kein Wunder, ist er doch selbst Tscheche. Und geschlafen wird hierbei in einem 4-Sterne Wellness Hotel.

 

Der österreichische Veranstalter Männers hat sich auf Vater-Sohn-Reisen spezialisiert.

Forum

Diskutieren Sie über diesen Artikel

Insgesamt 0 Beiträge