Freizeit

Vogelfutter selber machen

Es ist kalt, der Boden ist gefroren, mancherorts liegt auch Schnee. Da Vögel nun nicht so viel Futter finden, stellen viele Tierfreunde im Winter Vogelhäuser auf und bieten den Vögeln Futterstellen. Wir haben Tipps für die Fütterung.

futterhäuschen winter

Welches Futter brauchen die Vögel? Wie sollte eine Futterstelle aussehen? Der Naturschutzbund hat auf seiner Website wichtige Infos zu dem Thema zusammengefasst. Auch einen Buchtipp und Rezepte für DIY-Vogelfutter haben wir für euch.

Der Naturschutzbund weist darauf hin, dass bei Vögeln zwischen Körnerfressern und Weichfressern unterschieden wird. Zu den Körnerfressern zählen z.B. Haussperlinge, Spechte, Meisen und Finken. Sie haben einen kräftigen Schnabel und können harte Körner leicht öffnen. Sie mögen Sonnenblumenkerne, verschiedene Nüsse und Samen.

Amseln, Drosseln und Buntspechte etwa gehören zu der Gruppe der Weichfresser. Sie bevorzugen z.B. geschnittenes Dörrobst, gemahlene Nüsse, angefettete Haferflocken oder zerkleinerte Äpfel.

Für beide Arten gibt es jeweils passende Futtermischungen im Fachhandel.

Wichtig für die Futterstelle

Besonders wichtig ist die Hygiene am Futterhäuschen. Die Vögel sollen das Futter nicht mit Kot verunreinigen können – mit Futtersilos oder -knödel lässt sich das verhindern. Weitere Tipps des Naturschutzbundes:

  • Trockenes Futter muss trocken bleiben, gehört also vor Nässe geschützt.
  • NUR geeignetes Futter geben – keine salzhaltigen, gewürzten Speisen oder Essensreste, auch kein Brot.
  • Durch mehrere, kleine Futterstellen werden Streitigkeiten vermieden.

Buchtipp

 

Meine Vogel-Snackbar
Vogelfutter selber machen
Autoren: Katrin und Frank Hecker
Verlag: KOSMOS
ISBN 978-3-440-16938-4

Kreative Ideen für artgerechtes Futter und schöne Futterplätze.

DIY-Ideen

Vogelfutter-Kekse

Futter-Zapfen

Beeriges Futterherz

Futter-Kokosnuss

Upcycling-Futterstelle

Futter-Orange

Forum

Diskutieren Sie über diesen Artikel

Insgesamt 0 Beiträge

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close